Die Hölle des 1. Weltkrieges beleuchtet die Sonderausstellung „Land im Krieg“ im Burgenländischen Landesmuseum. Und dabei wird der Besucher in eine persönliche Ebene gehievt.

Schreibe einen Kommentar

*

code

Menü schließen